Aktuelles Projekt: „Der Bär ist los!“

02.05.2012

Im Zuge der Umbauarbeiten in der Kölner Straße in Siegen erhielten wir den Auftrag, das Denkmal „Berliner Bär“ möglichst schonend zu entfernen.

Hierzu wurden Kernbohrungen im Sockelbereich angebracht, durch welche die Schlaufen des Autokrans geführt werden konnten. Mittels einer Diamantsäge konnte nun das bodenbündige Abtrennen erfolgen und das Wahrzeichen der Siegener Fußgängerzone hob ab in Richtung Restauration.

Obwohl dies ein Auftrag von eher geringem Umfang war, so freut es uns doch immer wieder Aufgaben zu erfüllen, welche außerhalb der ausgetretenen Pfade liegen.